Aktuelle Meldungen

Unterzeichnung Kooperationsvereinbarung OEW Breitband GmbH - ein Meilenstein zur Beschleunigung des Glasfaserausbaus in Bodelshausen (06. Oktober 2022)

Der Gemeinderat der Gemeinde Bodelshausen hatte in der Sitzung vom 27.09.2022 einstimmig den Beschluss gefasst, den weiteren Ausbau des kommunalen Glasfasernetzes in Zusammenarbeit mit dem zu 100% kommunal getragenen Unternehmen OEW Breitband GmbH durchzuführen. Die hierzu erforderliche Kooperationsvereinbarung hat Herr Bürgermeister King zwischenzeitlich unterzeichnet. Hintergründe zur beschlossenen Kooperation mit der OEW Breitband GmbH   Die Zielsetzung, der Bürgerschaft aufgrund des unzureichenden Angebotes der Privatwirtschaft als Kommune angemessene Zugänge zu breitbandigen Internetverbindungen zu ermöglichen, steht in Bodelshausen bereits seit Jahren fest. Dahinter steht die Überzeugung, dass der Ausbau einer gut funktionierenden, auf Glasfasertechnik basierender Breitbandinfrastruktur bereits heute einer der entscheidendsten Faktoren für die Zukunftsfähigkeit und Attraktivität der Städte und Gemeinden ist.   Die bisherige, zwischen Gemeinderat und Gemeindeverwaltung abgestimmte Strategie der Gemeinde sah vor, in Kooperation mit dem Zollernalbkreis und dem Verbund Komm.Pakt.Net ein eigenes Breitbandnetz aufzubauen und hierbei die optimalen Fördermittel in Anspruch zu nehmen. Zuletzt hatte der Gemeinderat hierzu am 14.12.2021 beschlossen, zur Orientierung für die weitere Ausbaustrategie die kommunale Masterplanung zu überarbeiten, um somit die Grundlage für einen Antrag auf Bundesförderung mit Co-Finanzierung durch das Land Baden-Württemberg zu schaffen.
mehr...