Die Firma Speidel GmbH übergab Bürgermeister Ganzenmüller 5.200 Stück Mund-Nasen-Masken für die Einwohner von Bodelshausen

Maskenübergabe
Maskenübergabe

Wie bereits im letzten Gemeindeboten berichtet, spendet die in Bodelshausen ansässige Firma Speidel GmbH allen Bürgerinnen und Bürgern unserer Gemeinde eine Mund-Nasen-Maske. Diese von der Firma produzierten Masken wurden am vergangenen Mittwoch durch Swenja und Günter Speidel an Bürgermeister Uwe Ganzenmüller übergeben. 

Diese Masken werden seit Donnerstag an alle Bürgerinnen und Bürger ab 16 Jahren durch Einwurf in die Briefkästen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gemeinde Bodelshausen verteilt. Momentan sind ausschließlich Mund-Nasen-Masken für Erwachsene verfügbar. Anfang nächster Woche soll die Aktion abgeschlossen sein. Diese Mund-Nasen-Masken sind aus 100% Bio-Baumwolle doppellagig hergestellt. Auf der Außenseite sind sie weiterhin mit einer Hydrophobierung ausgestattet, durch die ein Abperleffekt entsteht – dies dient als Schutz gegen Tröpfchen und Aerosole. Die Masken sind waschbar und somit wiederverwendbar. Wir möchten uns nochmals sehr herzlich bei der Firma Speidel GmbH für die sehr großzügige Spende zum Schutz unserer Gesundheit bedanken. Da in Baden-Württemberg ab 27.04.2020 eine Maskenpflicht in Bus, Bahn und Einkaufsgeschäften eingeführt wird, ist der Zeitpunkt natürlich ideal, da sicherlich nicht jeder Mitbürger über eine Schutzmaske verfügt.