Kommune Digital gestalten

Willkommen im Service-Bereich der Gemeinde Bodelshausen

Mit der Gründung der neuen kommunalen IT-Dienstleisterin ITEOS am 01.Juli 2018 ist eine jahrzehntelange Ära zu Ende gegangen. Seit den 1970er Jahren wurden die Kommunen in Baden-Württemberg über die Mitglieder des Datenverarbeitungsverbundes (DVV) mit den IT-Lösungen versorgt, die sie für die Erfüllung ihrer hoheitlichen Aufgaben benötigen. Die Datenzentrale Baden-Württemberg (DZBW) und alle kommunalen Zweckverbände KDRS, KIRU und KIVBF wurden zur ITEOS zusammengeführt.  Seit nunmehr 40 Jahren versteht sich die DZBW (Daten Zentrale Baden Württemberg) als Komplettanbieter für kommunale Software, da sie nahezu alle Kernverfahren einer Kommune anbietet. Die Neuentwicklung des Fachverfahrens Einwohnerwesen ist die konsequente Umsetzung einer langfristigen Produktstrategie. Und für alle Neuentwicklungen der DZBW gilt: nach den Prinzipien der SOA (softwareorientierte Architektur) wird die gesamte Fachlogik einer Anwendung über Komponenten oder Einzelservices umgesetzt.
Mit jeder Neuentwicklung steigt nicht nur die Anzahl der Services, sondern Neuentwicklungen können auch auf bestehende Funktionalitäten zurückgreifen. Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie über die Angebote der Verwaltung sowie über unsere Online-Dienstleistungen.

Onlinedienste

Lebenslagen - Verfahrensbeschreibungen - Formulare - E-Bürgerdienste - Behördenwegweiser 

E-Bürgerdienste  - Online direkt im Fachverfahren
E-Bürgerdienste  - Online direkt im Fachverfahren
Formulare nach Unterschrift im Postgang
Formulare nach Unterschrift im Postgang