Impressionen

Blick auf die schwäbische Alb
Ortsmitte erleben und beleben
Landwirtschaft
Die Ortsmitte

Ausstellung Pedro Oliva "Furia de Colores"

Der gebürtige Spanier Pedro Oliva stellt vom 06.07. bis zum 15.09.2018 unter dem Titel "Furia de Colores" farbenprächtige Werke in der Bücherei im FORUM  aus. Herzliche Einladung zur Vernissage am Freitag, 6. Juli 2018 um 19:30 Uhr in der Bücherei im FORUM.

Die Kunst von Pedro Oliva ist expressiv, dynamisch und überzeugt durch leuchtende Farben.  Der Titel der Ausstellung "Furia de Colores" (Dt. "die Wucht der Farben") hält, was er verspricht.  Der gebürtige Spanier ist auf der Suche nach immer neuen Ausdrucksmöglichkeiten und versucht die Kunst aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Hier spielt er nicht nur mit Farbakzenten, sondern experimentiert auch mit Collagen und verschiedenen Materialien, wie Spachtelmasse, Sand, Putz oder auch Kaffeesatz. Seine Kunst löst sich vom Gegenständlichen und fokussiert sich auf die Farbigkeit.

Herzliche Einladung zur  Vernissage am Freitag, 6. Juli 2018 um 19:30 Uhr in der Bücherei im FORUM. Für die musikalische Unterhaltung sorgen Wolfgang Albrecht (Klarinette), Irmgard Kolbe (Gitarre) und Pedro Oliva (Percussion).

Pedro Oliva wurde 1947 in der Nähe von Madrid geboren und lebt seit 1965 in Haigerloch-Stetten.  Seit 2008 ist er als Autodidakt künstlerisch tätig. In seinem Atelier in Haigerloch-Stetten mit dem Namen "Buenavista" bietet er auch  Malkurse an.  Für weitere Informationen schauen Sie auf www.atelier-malschule-buenavista.de