Hausanschlüsse

Wir freuen uns, dass wir über unsere europaweite Ausschreibung, die von Komm Pakt Net durchgeführt wurde, mit der zollernalb-data einen regionalen, kompetenten und verlässlichen Partner für den Betrieb unseres kommunalen Glasfasernetzes gefunden haben. Die zollernalb-data wird jeden kommunalen Anschluss, der in den nächsten fünfzehn Jahren im Zollernalbkreis gebaut wird als Netzbetreiber bedienen.
Die zollernalb-data, ein Anbieter, mit klaren definierten Ansprechpartnern und schnellem Service.  Zu allen Fragen rund um Ihren Hausanschluss steht Ihnen die zollernalb-data gerne unter der Telefonnummer 07433 9989 5898 oder per Mail unter service@zollernalbdata.de zur Verfügung. Die zollernalb-data GmbH ist eine Tochter der Stadtwerke Balingen. Die gleichen Leute, die Sie sicher und zuverlässig mit Strom, Wasser und Gas versorgen, bringen Ihnen nun die Netzwerk-Technik der Zukunft ins Haus. Denn kaum jemand kennt die Infrastruktur im Zollernalbkreis so gut wie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der zollernalb-data. Der besondere Vorteil für Sie, zollernalb-data ist ein regionaler Anbieter, mit klaren definierten Ansprechpartnern und schnellem Service
Als weitere Betreiber kommunaler Teil-Netze sind im Zollernalbkreis, bis zum Ablauf ihrer Verträge, die NetCom BW, PYUR und INEXIO aktiv. Nach Ablauf dieser Verträge gehen diese kommunalen Teil- Netze an die zollernalb-data über. Die NetCom BW  betreibt aktuell die Gewerbegebiete Dotternhausen, Dormettingen und Bisingen Nord. Zusätzlich ist die NetCom BW als Netzbetreiber im Ortsteil Burladingen-Gauselfingen unterwegs. Darüber hinaus wird das kommunale FTTC-Netz in Rosenfeld durch PYUR betrieben. In Rangendingen ist unter anderem die INEXIO aktiv.