Breitbandausbau in Bodelshausen

Informationsveranstaltungen am 20.05.2019 und 23.05.2019Einmalige Gelegenheit zum Anschluss an das schnelle Internet

Sehr geehrte Gewerbetreibende, sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, die Gemeinde Bodelshausen treibt den Breitbandausbau auf Basis der Glasfasertechnologie in eigener Zuständigkeit voran. Ziel ist es, Ihnen in Zukunft einen schnellen und zeitgerechten Internetzugang ermöglichen zu können und den Wohnort und Gewerbestandort Bodelshausen langfristig attraktiv zu halten. “. Nachdem die vielfältigen Kooperationspartner zwischenzeitlich bekannt sind (die NetzeBW GmbH als Generalunternehmer, die zollernalb-data GmbH als Netzbetreiber sowie der Verbund Komm.Pakt.Net und der Zollernalbkreis als koordinierende Partner),der förderrechtliche Rahmen geklärt ist und die notwendigen Aufträge erteilt sind, kann die Phase der baulichen Umsetzung nun konkret angegangen werden. Um Interessierte über die laufenden Entwicklungen zu informieren und individuelle Möglichkeiten zur Anbindung an das Glasfasernetz aufzeigen zu können, finden folgende Informationsveranstaltungen im FORUM, Bachgasse 2, 72411 Bodelshausen statt: Für Gewerbetreibende: Montag, 20.05.2019 um 14.00 Uhr Für Bürgerinnen und Bürger (Privathaushalte) sowie Interessierte: Montag, 20.05.2019 um 19.00 Uhr,Donnerstag, 23.05.2019 um 19.00 Uhr Zu diesen Veranstaltungen lade ich Sie herzlich ein und würde mich freuen, wenn Sie diese Gelegenheit nutzen, sich zu informieren und Fragen zu stellen. Ihre Teilnahme lohnt sich meines Erachtens in doppelter Hinsicht. Zum einen können die Anlieger an der Ausbautrasse einen Telekommunikationshausanschluss erwerben und Ihre Fragen dazu direkt an die Vertreter der Netze BW GmbH richten. Weiterhin sind auch Vertreter des zukünftigen Netzbetreibers, der zollernalb-data GmbH vor Ort. Diese Fachleute werden Ihnen zusätzliche Informationen geben und Ihre Fragen beantworten.  Sie haben noch weiteren Informationsbedarf? •    Bei Fragen zur Leerrohrverlegung wenden Sie sich direkt an die Netze BW unter der Rufnummer: 0711 289-20640 oder der Emailadresse: tk_hausanschluss_sued@netze-bw.de•    Bei Fragen zu Telekommunikations-Produkten hilft Ihnen gerne die zollernalb-data GmbH unter folgender Rufnummer 07433 9989-5898 oder per Email an: service@zollernalbdata.de weiter. IhrUwe GanzenmüllerBürgermeister