Anmeldeverfahren für die Kindertageseinrichtungen

Wenn Sie Ihr Kind in einer der Kindertageseinrichtungen der Gemeinde Bodelshausen anmelden möchten, so können Ihnen die folgenden Informationen weiterhelfen.

Ablauf des Aufnahmeverfahrens in der Gemeinde:

  • Eltern teilen ihren Betreuungsbedarf mindestens 6 Monate vor dem gewünschten Aufnahmedatum mit Hilfe des Anmeldeheftes mit.
  • Kindergartenrecht Baden-Württemberg:  § 3 Absatz 4 Meldepflicht der Eltern: „…,dass die Erziehungsberechtigten die Gemeinde…mindestens 6 Monate vor der beabsichtigten Inanspruchnahme eines Betreuungsangebotes in Kenntnis zu setzen haben.“
  • Das zur Betreuung anstehende Kind wird in das Anmeldesystem aufgenommen; dabei werden die Vergabekriterien berücksichtigt.
    Die Vergabekriterien finden Sie hier: Vergabekriterien Gemeinde Bodelshausen ((387,4 KB))
  • Die Eltern erhalten, sofern Platzkapazitäten vorhanden sind,
    3 Monate vor Aufnahmetermin eine Zusage aus der gewünschten Kindertageseinrichtung. Wenn der gewünschte Betreuungsplatz nicht zur Verfügung steht, informiert der Träger die Eltern.
  • Die Eltern werden in der Kindertageseinrichtung vorstellig, wo das Aufnahmegespräch mit Unterzeichnung der Aufnahmeformalitäten erfolgt.
  • Das Kind startet am vereinbarten Termin mit der Eingewöhnung in der Kindertageseinrichtung.

Weitere Infos und Formulare zum download

Hier finden Sie die Anmeldeformulare für eine Kindertageseinrichtung der Gemeinde Bodelshausen: Anmeldeformulare ((515,7 KB))

Hier finden Sie das Anmeldeheft inklusive aller Informationen rund um die Betreuung: Anmeldeheft mit Benutzungs- und Gebührenordnung ((1,266 MB))

Ab dem  01. Januar 2020 sollen neue Betreuungszeiten eingeführt werden. Folgende Änderungen sind geplant: Neue Betreungszeiten  2020/2021 ((825,6 KB))