Anmeldeverfahren für die Kindertageseinrichtungen

Wenn Sie Ihr Kind in einer der Kindertageseinrichtungen der Gemeinde Bodelshausen anmelden möchten, so können Ihnen die folgenden Informationen weiterhelfen.

Ablauf des Aufnahmeverfahrens in der Gemeinde:

  • Eltern teilen ihren Betreuungsbedarf mindestens 6 Monate vor dem gewünschten Aufnahmedatum mit Hilfe des Anmeldeheftes mit.
  • Kindergartenrecht Baden-Württemberg:  § 3 Absatz 4 Meldepflicht der Eltern: „…,dass die Erziehungsberechtigten die Gemeinde…mindestens 6 Monate vor der beabsichtigten Inanspruchnahme eines Betreuungsangebotes in Kenntnis zu setzen haben.“
  • Das zur Betreuung anstehende Kind wird in das Anmeldesystem aufgenommen; dabei werden die Vergabekriterien berücksichtigt.
    Die Vergabekriterien finden Sie hier: Vergabekriterien Gemeinde Bodelshausen (387,4 KB)
  • Die Eltern erhalten, sofern Platzkapazitäten vorhanden sind,
    3 Monate vor Aufnahmetermin eine Zusage aus der gewünschten Kindertageseinrichtung. Wenn der gewünschte Betreuungsplatz nicht zur Verfügung steht, informiert der Träger die Eltern.
  • Die Eltern werden in der Kindertageseinrichtung vorstellig, wo das Aufnahmegespräch mit Unterzeichnung der Aufnahmeformalitäten erfolgt.
  • Das Kind startet am vereinbarten Termin mit der Eingewöhnung in der Kindertageseinrichtung.

Weitere Infos und Formulare zum download

Flyer zu den Betreuungsangeboten der Gemeinde Bodelshausen (383,2 KB)
Anmeldeheft für die Kindertageseinrichtungen der Gemeinde Bodelshausen (1,127 MB)
Mit allen Informationen rund um die Betreuung in den Einrichtungen der Gemeinde
Anmeldung in den Kindertageseinrichtungen der Gemeinde Bodelshausen (403,8 KB)
SEPA-Lastschriftmandat für die Gebühren in den Kindertageseinrichtungen der Gemeinde Bodelshausen (104,2 KB)
Ummeldungen von Zeiten oder Einrichtungenen (174,6 KB)
Anmeldung "Notbetreuung" während der Sommerferien - Ferienbetreuung (450 KB)
Abmeldung aus den Kindertageseinrichtungen der Gemeinde Bodelshausen (62,2 KB)