Älter werden: Hilfen + Einrichtungen

Sozialstation Mössingen, Bodelshausen, Ofterdingen

Die Diakonie Sozialstation Mössingen unterhält in Bodelshausen für die Gemeinden Bodelshausen und Ofterdingen eine Zweigstelle, die in einem Anbau an das FORUM ihre Arbeitsräume gefunden hat. Die Diakonie Sozialstation bietet pflegebedürftigen, meist älteren Menschen, ein abgestimmtes Spektrum von ganzheitlichen Hilfen. Hierzu hält die Sozialstation ein breites Angebot professioneller Leistungen und Hilfen bereit: Kranken- und Altenpflege, hauswirtschaftliche Versorgung, Nachbarschaftshilfe, Familienpflege, Mobile Dienste, Betreuungsgruppen für Alzheimerkranke, Hospizdienst, Kurse und Gesprächskreise, Beratung und Information, Urlaub ohne Koffer u.v.m.

Krankenpflegeverein Bodelshausen

www.kirche-bodelshausen.de/krankenpflegeverein-bodelshausen-ev/

Pflegestützpunkt im Landkreis Tübingen - Beratungsstellen

Pflegestützpunkte bieten Auskunft und Beratung im Alter und bei Pflegebedürftigkeit.
Die Pflegestützpunkte sorgen dafür, dass Sie eine Beratung möglichst nah an Ihrem Wohnort in Anspruch nehmen können.
Bitte vereinbaren Sie von Ihnen gewünschte Beratungstermine vorab telefonisch oder per E-Mail.
- Es werden jeweils individuelle Lösungen gesucht, die sich an der Lebenssituation des Betroffenen orientieren,
  dabei stehen die Wünsche des Betroffenen im Mittelpunkt. 
- Die Beratung erfolgt kostenlos und neutral. Selbstverständlich sind Hausbesuche möglich.

Hier finden Sie die Pflegestützpunkte für den Landkreis Tübungen
Infoflyer zum Pflegestützpunkt (241,8 KB)

Gerontopsychiatrische Beratungsstelle

Hier finden Sie die Kontakt – und Beratungsstelle in Mössingen für Demenzberatung, Alzheimer-Angehörigengruppe,
Beratung für psychisch Kranke im Alter sowie Angehörigenberatung.